search

Rom-Kirchen anzeigen

Karte von Rom Kirchen. Rom-Kirchen anzeigen (Lazio - Italien) zu drucken. Rom-Kirchen anzeigen (Lazio - Italien) herunterladen. Insgesamt gibt es in Rom etwa 900 Kirchen, wie auf der Karte der Kirchen in Rom verzeichnet, neben der Kathedrale selbst sind folgende Kirchen bemerkenswert: die Basilica di Santa Maria Maggiore, die Basilica di Saint Paul Outside the Malls, die Basilica di San Clemente, San Carlo alle Quattro Fontane und die Kirche des Gesu. Unterhalb der Stadt befinden sich auch die antiken Katakomben von Rom
 
Die Kirchen waren über viele Jahrhunderte hinweg das Ziel der Mehrheit der Besucher Roms. Die Gläubigen aus ganz Europa machten sich auf die lange und beschwerliche Reise nach Rom, um an sieben bestimmten Orten zu beten, die als Wallfahrtskirchen ausgewiesen waren. Dazu gehörten die vier patriarchalischen Basiliken (San Giovanni in Laterano, San Pietro im Vatikan, San Paolo Fuori le Mura und Santa Maria Maggiore) sowie drei weitere, die in der Kirchenkarte von Rom erwähnt sind: Santa Croce in Gerusalemme, San Lorenzo Fuori le Mura und San Sebastiano.
 
Italien beheimatet einige der markantesten und einzigartigsten Kirchen weltweit, und Rom als Zentrum des Heiligen Stuhls ist voll von atemberaubenden Tempeln, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind (siehe Karte der Kirchen in Rom). In Rom befinden sich die vier höchstrangigen katholischen Kirchen der Welt, die als die wichtigsten Basiliken der Welt bezeichnet werden. Sie alle haben einen Hochaltar, wo nur der Papst die Messe feiern kann.