search

Via Appia anzeigen

Via Appia Italien Karte. Via Appia Karte (Lazio - Italien) zu drucken. Via Appia Karte (Lazio - Italien) herunterladen. Die Via Appia Antica ist die alte römische Via Appia Antica, eine der ältesten und wichtigsten Straßen von Rom. Während der römischen Antike war die Via Appia Antica für den Truppentransport zum Hafen von Brindisi in Südostitalien unerlässlich. Zu den touristischen Attraktionen entlang der Via Appia Antica gehören die Katakomben von San Callisto und San Sebastiano sowie verschiedene Basiliken und Gräber, wie auf der Karte der Via Appia Antica zu sehen ist.
 
Die Via Appia ist Roms Tor zum Osten, sie war die erste Superautobahn Europas und das Wunder ihrer Zeit. Die 312 v. Chr. erbaute Via Appia verband Rom mit Capua (in der Nähe von Neapel) und verlief auf einem großen Teil des Weges in gerader Linie. Schließlich erstreckte sie sich 400 Meilen bis Brindisi, wie auf der Karte der Via Appia erwähnt, von wo aus römische Schiffe nach Griechenland und Ägypten segelten.
 
Ein Spaziergang entlang der Via Appia Antica oder der Via Appian ist eine erfrischende Abwechslung zur Stadt, Sie können auch Fahrräder im Besucherzentrum ausleihen. Die Via Appia Antica ist attraktiv und stimmungsvoll, mit vielen grasbewachsenen Plätzen, an denen man picknicken kann. Man könnte leicht einen ganzen Tag in der Appia Antica verbringen, aber da es in Rom so viel zu sehen gibt, verbringen die meisten Besucher zwei Stunden oder weniger. Der Parco Regionale dell'Appia Antica ist ein großer Ort (siehe Karte des Appian-Weges), man kann sogar lange Radtouren von über 30 km innerhalb des Parks unternehmen.